KBS 292 Šumperk - Krnov

">Stand 18.02.2018

Bahnstation Jeseník Bahnhofsrestaurant Jeseník - Öffnet in neuem Fenster
Name Knajpa Nádražní
Zugang vom Hausbahnsteig und von der Schalterhalle aus
Öffnungszeiten täglich 10:00 - 22:00 Uhr
Kategorie Restaurace
Bier Zubr 10° 21,- Kč Hinweisschild am Bf. Jeseník - Öffnet in neuem Fenster
  Holba Šerak 11° 23,- Kč
  Holba Kvasničák 13° 24,- Kč
  Holba polotmavě 26,- Kč
Sonstige Getränke Káva turecká 19,- Kč
  Fernet Citrus 28,- Kč Historische Ansicht: Tritthilfe am Ausschank am Hausbahnsteig - Öffnet in neuem Fenster
Speisen Imbissgerichte, u.a. Klobasá, Utopenec
Sonstige Waren Ausser-Haus-Verkauf: Für eiliges Publikum Abgabe von Faß-Getränken aller Art im Plastebecher (á 1 Kč)
Besonderheiten Gesunde Publikumsmischung, u.a. Eisenbahner im und ausser Dienst, Tagestouristen,
Stammpublikum etc.
  Unterhaltung: Billiardspiel
  Leuchstoffröhren
  Gefahrenpotential im Sanitärbereich nach Komplexsanierung des Empfangsgebäudes beseitigt
(vgl. dazu Fotogalerie spezial)
 
  Eine zwischenzeitliche Schliessung der Einrichtung war erfreulicherweise nicht von Dauer Stand 29.12.2013
  Weitere Objektinformationen  
  Anlässlich eines Kontrollbesuchs weitgehend unverändert vorgefunden. Stand 18.02.2018

Bahnstation Jeseník Jeseník Hotel Morava - Öffnet in neuem Fenster
Name Hotel "Morava"
Zugang 50 m neben Bf. Richtung Šumperk
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 10:00 - 14:00 Uhr (Restaurace)
Kategorie Restaurace/Hotel
Bier Holba "Šerak" (11°?) 19,-- Kč Jeseník Rezeption im Hotal Morava - Öffnet in neuem Fenster
Sonstige Getränke offene Weine
  Kava turecka
Speisen vorrangig für Hotelgäste, sonst nur auf Anfrage
  Gulasch, Knödel, Garnitur 54,-- Kč
Sonstige Waren nicht bekannt
Besonderheiten Charme der 80er Jahre recht gut erhalten Jeseník Restaurant im Hotel Morava - Öffnet in neuem Fenster
  Unterhaltung: TV-Sportübertragungen
  Deko: Holzimitatpaneele, Gummibaum, großformatige Beleuchtungskörper
  teilsanierte Toiletten
  Freisitz mit separatem Ausschank
  Bierstube augenscheinlich nicht mehr bewirtschaftet (siehe Fotogalerie spezial)
  Bei einem Kontrollbesuch war das Objekt vollständig geschlossen. Ausnahme: Ankündigung einer Jugendtanzveranstaltung für den selben Abend (der Redakteur verzichtete aus gesundheitlichen Gründen auf die Teilnahme) Stand 20.09.2008
  Weitere Kontrollbesuche ergaben, dass offensichtlich kein Beherbergungsbetrieb mehr stattfindet. Stand 07.02.2010
  Allem Anschein nach ist das Objekt mittlerweile leider vollständig geschlossen. Stand 29.12.2013