Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Dolní Zálezly - Objektschliessung

Svoboda nad Úpou - Neueintragung

Teplice v Čechách - Neueintragung

Ústí nad Labem - Aktualisierung

Vrchlabí - Neueintragung


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Čičenice - Aktualisierung

Jedlová - Aktualisierung

Jeseník - Wiedereröffnung

Jiřetín pod Jedlovou - Aktualisierung

Lysá nad Labem - Wiedereröffnung

Mikulovice - Objektschliessung

Písek - Objektschliessung

Rybniště - Wiedereröffnung/Aktualisierung

Šumperk - Aktualisierung

Zábřeh na Moravě - Wiedereröffnung

Ústí nad Labem - Aktualisierung

Varnsdorf - Neueintragung


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Blatná - Neueintragung

Březnice - Aktualisierung

Klatovy - Aktualisierung

Nepomuk - Neueintragung

Rokycany - Neueintragung


Testversion Übersichtskarte

Im Bereich "Dienste - Netzkarte" wurde für unsere eher (topo-)grafisch orientierte Leserschaft eine verweissensitive Übersichtskarte - zunächst in einer Testversion - bereitgestellt. Die ihr innewohnenden Funktionalitäten sind derzeit nur im nordböhmischen Bereich verfügbar. Es sind nur Objekte aufgeführt, die gemäß aktuellem Stand der Forschungen als nachweisbar bewirtschaftet bewertet werden. Die Karte befindet sich noch im Aufbaustadium. insofern freut sich die Redaktion auf allfällige Kritiken, Hinweise und Meinungsbekundungen aller Art.


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Bruntál - Neueintragung

Cheb - Aktualisierung

Kladno - Neueintragung

Kralupy nad Vltavou - Aktualisierung

Krnov - Neueintragung

Lužná u Rakovníka - Neueintragung

Olomouc - Neueintragung

Planá u Mariánských Lázní - Aktualisierung

Plasy - Aktualisierung

Plzeň - Aktualisierung

Rakovník - Aktualisierung

Tachov - Neueintragung

Zdice - Objektschliessung


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Hajniště - Neueintragung

Karlovy Vary - Objektschliessung

Kravaře ve Slezsku - Neueintragung

Opava - Neueintragung

Vrané nad Vltavou - Objektschliessung


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Nymburk - Wiedereröffnung

Podĕbrady - Aktualisierung

Žatec - Aktualisierung


Verkauf der Empfangsgebäude geplant

Tschechische Medien berichten, daß die Tschechischen Bahnen (ČD) alle Bahnhofsgebäude inklusive der ersten Bahnsteige an die staatliche Schienenwegverwaltung (Správa železniční dopravní cesty – SŽDC) verkaufen wollen.

Laut der Mladá fronta Dnes bestehen zwei Gründe für den Verkauf. Zum einen solle die Konkurrenzfähigkeit der Bahn mit anderen Verkehrsanbietern erhöht werden, denn der Betrieb der Bahnhöfe gelte als Verlustgeschäft. Zum anderen ließen sich damit leichter EU-Gelder für die Sanierung von Bahnhöfen beantragen, heißt es in dem Zeitungsbeitrag.

Die Redaktion wird die weitere Entwcklung kritisch begleiten.


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Břeclav - Wiedereröffnung

Libuň - Aktualisierung

Lichkov - Neueintragung

Rakovník - Wiedereröffnung

Vraňany - Objektschliessung


Objekte und Einrichtungen überarbeitet

Česká Lípa - Objektschliessung

Dolní Bousov - Objektschliessung

Mělník - Objektschliessung